Liebeserklärung an die Menschheit

Sie stehen an einer langen Schlange vor einem Postschalter und warten schon geraume Zeit. Auf dem Monitor über dem Verkaufsstand für DVDs in Ihrem Blickfeld sehen Sie ungewollt den siebten Durchlauf von Weltuntergangs-Szenarien. Wenn Ihnen jetzt jemand erzählen würde die Welt wäre überbevölkert – Sie würden es glauben. Tatsache ist jedoch: vor lauter Gier hat die Postfiliale lediglich nicht genügend Schalter-Personal eingestellt und auf der Welt ist noch ausreichend Platz.

So lange Unternehmen durch Atomkraftwerke, Bankgeschäfte, Fracking, das Verschütten von Erdöl, Kriege, … ungehindert Fläche auf diesem Planeten unbewohnbar machen dürfen, kann es noch nicht zu eng sein. Es gibt ausreichend Platz und ausreichend Ressourcen. Das Geschrei: Das Boot ist voll! kommt nicht auf weil die Ressourcen zu knapp wären, sondern weil sich Menschen mit lauten Stimmen weigern Ressourcen zu teilen oder zu entwickeln.

Der Dokumentarfilmer Werner Boote hat einen neuen Film gemacht, der ab September 2013 in die Kinos kommt: Population Boom. Ursprünglich wollte sich Boote mit dem Problem der Über-Bevölkerung beschäftigen, an das er selbst brav glaubte, und die Gründe dafür aufzeigen. Während der Dreharbeiten, beim Sammeln von Bildern für die Über-Bevölkerung, wurde jedoch offensichtlich: Der Regisseur war einem Märchen aufgesessen.
Da ein Märchen mit einer klaren politischen Stossrichtung wohl treffender als Lüge oder arglistige Täuschung bezeichnet wäre fragt sich: Warum wird die Lüge im vorliegenden Text nicht als solche benannt? Weil dann die UNO als Club von Lügnern diffamiert wäre? Und das ist nicht beabsichtigt! UNO und Weltbank sind eigentlich ganz gute Einrichtungen, sie sind nur von Unguten gekapert. Die Weltbevölkerung besteht aus wunderbaren, liebenswürdigen Menschen die miteinander auskommen und Spass haben können. Das zeigt der Film deutlich: Unsere echten Probleme liegen wo anders. Er ist gerade deshalb empfehlenswert.

Bitte hier einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: